2015 - Liebe macht Blind


Eine heitere Komödie von Ridi Walfried

Großbauer und Bürgermeister Hannes Steffen ist seit langem Witwer. Dass er sich nun bei einer erneuten Brautschau ausgerechnet die herrschsüchtige und berechnende Müllerin auserkoren hat, passt allerdings nicht in die Pläne seines Sohnes Franzl. Auch dem Lechner Wirt würde die Müllerin eher als eigene Hochzeiterin gefallen. Vroni, die junge und hübsche Magd am Steffen-Hof, hat nur schlechte Erinnerungen an die möglicherweise zukünftige Bäuerin. Eines Tages bietet eine Hausiererin Zauber-Amulette an, die angeblich bewirken sollen, dass derjenige, der es seiner Auserwählten umhängt, der "Richtige" ist. Verhängnisvoll wird diese Prophezeiung, als allesamt an einem Abend am Bauernhof übernachten müssen. Bei vertauschten Schlafstellen kommt es zu folgenschweren Verwechslungen...

 

Regie: Hubert Holzner

Musik: Hans Hinterholzer und Franz Kapfhammer


Darsteller

Person gespielt von
Hannes Steffen, Bürgermeister Marcus Huber
Franzl, sein Sohn Benedikt Holzner
Vroni, Dienstmagd Barbara Deflorin
Lechner, Wirt in Heigendorf Hubert Holzner
die Müllerin, Mühlenbesitzerin Karin Schwarzer
Kuni, die Kramerin Lisa Holzner/Martina Köber