Der Himmel auf Erden ...

Ein Volksstück in 3 Akten von Leni Reichenberger

 

Der Bachhofer hat ihn nicht - den Himmel auf Erden. Er soll nämlich, laut väterlichem Testament, bis zum 40. Geburtstag heiraten. Sonst müsste er den Hof an eine unbekannte Verwandte abgeben. Über's Jahr wäre es soweit - aber gezwungen heiraten - wobei all den spekulierenden Aspirantinnen nicht zu trauen ist. Da überlässt er das Anwesen in einer Laune zwei Handwerksburschen, die auf ihrer Walz vorbeikommen. Der ältere der beiden und die soeben eingestellte Hauserin, setzen nun aber an, den Bachhofer zu kurieren.

 

Dieses Stück ist ein echter VOLKSTHEATER-KLASSIKER.

 

Inszenierung: Hubert Holzner

Bühnenbild: Tom Winter

Musik: Hans Hinterholzer und Franz Kapfhammer

 

Spieltermine und Tickets siehe hier 


Darsteller zu Himmel auf Erden

 

Person gespielt von
Georg Lenz, Bachhofbauer Marcus Huber
Balthes, sein Bruder der Sternwirt Franz Spiegler
Mali, dessen Weib Lisa Holzner
Rosa Pichler, deren Nichte Karin Schwarzer
Fini, Hauserin Lucia Holzner
Elias, Altknecht Hubert Deflorin
Kathl, Magd Franziska Hampel
Xaverl, Knecht Andreas Hainz
Gabriel, Sargmacher Hubert Holzner
Ignaz, Musikant Dominik Peraus